inVISION informiert Sie über aktuelle Technologien und Produkte in den Rubriken Kameras & Interfaces, Komponenten, Embedded Vision und Systeme & Lösungen.
Machine Vision - Identification - Imaging
Probleme mit der Ansicht? Browser-Ansicht
09.12.2020 | Nr. 45

sponsored by Tamron Europe GmbH

Alle Jahre wieder Es ist wie jedes Jahr: Auf einmal steht Weihnachten vor der Tür und man hat eigentlich noch so viel zu erledigen. Falls Sie dennoch etwas Zeit erübrigen können, sollten Sie sich den Jahresabschluss der inVISION TechTalks vormerken. Am Dienstag den 15. Dezember ab 14:00 Uhr geben VDMA, EMVA und inVISION einen Ausblick auf die 'Machine Vision Trends 2021'. Dabei geht es um künstliche Intelligenz (EMVA), OPC UA (VDMA) und die Top Trends (inVISION). Danach machen die inVISION TechTalks eine kurze Pause, bevor ab Dienstag, dem 9. Februar, unsere Webinarserie mit weiteren spannenden Themen weitergeht. Zur Anmeldung für die kostenfreien Webinare geht es übrigens hier (www.invision-news.com/techtalks).

Viele Grüße
Dr.-Ing. Peter Ebert, Chefredakteur inVISION
Florian Niethammer, Projektleiter VISION


Bild: Walter Automobiltechnik GmbH

Bild: Walter Automobiltechnik GmbH

Topstory

Robotergeführte 3D-Scanner in der Elektrofahrzeugherstellung

Automatisierte Qualitätssicherungssysteme spielen auch bei der Herstellung von Elektrofahrzeugen eine immer wichtigere Rolle. Ein Beispiel dafür ist die Walter Automobiltechnik GmbH, ein deutscher Zulieferer für Teile und Zubehör für große OEM in der Automobil- und Motorradindustrie.

mehr erfahren >>


Anzeige

Anzeige
Bild: Tamron Europe GmbH

Bild: Tamron Europe GmbH

Robuste Objektive für 1/1.7"-Sensoren

Um den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden, konzentrierte sich Tamron bei der neuen M117FM-RG-Machine-Vision-Objektivserie auf die kompakte Gehäusegröße und das robuste mechanische Design. Dadurch eignen sich die Objektive für den Einsatz in der Robotik und anderen anspruchsvolle Anwendungen. Die Objektive wurden für 1/1.7''-Sensoren entworfen, können einen Pixel Pitch von 2.4µm auflösen und liegen in sieben verschiedenen Brennweiten vor. Hoher Kontrast und Auflösung, sowie eine äußerst geringe Verzeichnung sind weitere Merkmale der M117FM-RG-Serie.

mehr erfahren >>


Anzeige
Bild: Tamron Europe GmbH

Bild: Tamron Europe GmbH

LWIR-Kamera-Module mit hoher Temperaturgenauigkeit

Die Shutterless-Technologie der OEM-Kamera-Module LW10F von Tamron macht eine Kalibrierung mit einem mechanischen Verschluss überflüssig, da ein LWIR-Sensor aus amorphem Silizium verwendet wird. Die Module bieten hervorragende Eigenschaften bei der Reproduktion der thermischen Referenz gegen Temperaturänderungen. Die präzise Temperaturmessung und eine proprietäre Signalverarbeitungstechnologie garantieren eine Temperaturgenauigkeit von ±2. In Kombination mit einem Schwarzkörperreaktor der Oberklasse kann eine Präzision von bis zu ±0,3°C erreicht werden, was die Module z.B. ideal zur Produktionsüberwachung macht.

mehr erfahren >>


Anzeige

Bild: TeDo Verlag GmbH

Bild: TeDo Verlag GmbH

Über 2.500 inVISION TechTalks Anmeldungen

Mittlerweile haben die elf Webinare der inVISION TechTalks 2020 über 2.500 Anmeldungen zu verzeichnen. Aufgrund der großen Resonanz wird die Reihe 2021 fortgesetzt. Vom 9. Februar an finden jeden Dienstag ab 14 Uhr weitere 19 Webinare zu verschiedenen Themen aus Bildverarbeitung, Embedded Vision und Messtechnik statt. Kostenfreie Anmeldung unter

mehr erfahren >>


Bild: Messe München GmbH

Bild: Messe München GmbH

automatica sprint im Juni 2021

Die Messe München erweitert das Portfolio der automatica im Sommer 2021 um ein neues Veranstaltungsformat: Während die reguläre automatica erst wieder 2022 stattfindet, feiert die automatica sprint vom 22. bis 24. Juni 2021 – parallel zur Laser World of Photonics - auf dem Münchner Messegelände Premiere. Wesentliche Merkmale des neuen Formats sind ein zentraler Standbauer, zentrales Catering in jeder Halle und einheitliche Standgrößen (20 bis 200qm). Die Veranstaltung ist sowohl als Präsenz- als auch als Digitalveranstaltung konzipiert.

mehr erfahren >>


Bild: Matrix Vision GmbH

Bild: Matrix Vision GmbH

Matrix Vision weiter auf Wachstumskurs

Trotz Corona-Krise ist Matrix Vision weiterhin auf Wachstumskurs. Laut einem Bericht der Backnanger Kreiszeitung wird der Kamerahersteller dieses Jahr wohl einen Umsatz von ca. 25Mio.€ haben, was einem Wachstum von 10% gegenüber dem Vorjahr wäre.

mehr erfahren >>


Bild: VDMA e.V.

Bild: VDMA e.V.

Aufträge im Maschinenbau im Oktober im Plus

Der Auftragseingang im Maschinen- und Anlagenbau hat laut VDMA auch im Oktober Entspannungssignale gesendet. Insgesamt erreichten die Bestellungen im Berichtsmonat Vorjahresniveau und waren damit zum ersten Mal seit Januar 2020 nicht mehr rückläufig. Auch die Auslandsorders lagen auf Vorjahreshöhe, wobei die Aufträge aus den Euro-Ländern um -4% sanken, während sie aus den Nicht-Euro-Ländern um +2% zulegten. Im Inland verbuchten die Maschinen- und Anlagenbauer ebenfalls ein kleines Plus von +1%.

mehr erfahren >>


Bild: ©railwayfx/adobestock.com

Bild: ©railwayfx/adobestock.com

Maschinenbau in China im Aufwind

Fast alle Fachverbände des VDMA in China weisen seit April 2020 eine Besserung in ihren Orderbüchern aus. Dieser Trend scheint auch in den kommenden Monaten stabil zu bleiben. 55% der Befragten gehen davon aus, dass sich das Geschäft in den nächsten sechs Monaten verbessern wird. 38% sagen, dass das Geschäft in China unverändert bleibt. Nur 7% der Unternehmen berichten, dass sich ihre Situation verschlechtern wird. Reisebeschränkungen bleiben aber ein großes Hindernis.

mehr erfahren >>


Bild: Polytec GmbH

Bild: Polytec GmbH

Polytec-Gründerin mit Bundesverdienstkreuz geehrt

Die Polytec-Gründerin Liselotte Lossau ist am 1. Dezember mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland für ihre gemeinnützige Hospizarbeit ausgezeichnet worden. Die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes am Bande fand am Firmenstammsitz von Polytec in Waldbronn statt. Liselotte Lossaus engagiert sich seit rund 20 Jahren im Stiftungsvorstand für die Hospizarbeit der Stadt und Landkreis Karlsruhe, zehn Jahre als Vorstandsvorsitzende und seit diesem März als Ehrenvorsitzende.

mehr erfahren >>


Bild: Excelitas Technologies Corp.

Bild: Excelitas Technologies Corp.

10 Jahre Excelitas Technologies

Excelitas Technologies feiert den 10. Jahrestag seiner Gründung. Das im Dezember 2010 aus Perkin Elmer ausgegliederte Unternehmen, hat im letzten Jahrzehnt Firmen wie Carsan Engineering, Kaiser Systems, Qioptiq, Lumen Dynamics, Research Electro Optics (REO), Axsun Technologies und zuletzt Solidtron gekauft. Das Photonik-Portfolio besteht aus Lasern und Beleuchtungen, Optik, Sensoren und Detektoren sowie Elektronik- und Energietechnologien.

mehr erfahren >>


Anzeige

Bild: Active Silicon Ltd.

Bild: Active Silicon Ltd.

IVSM News zu CoaXPress

Das International Vision Standards Meeting (IVSM) fand im Herbst über einen Zeitraum von vier Wochen rein online statt. So wird die nächste Version von CoaXPress, Version 2.1, zukünftig den GenDC-Standard unterstützen. Der Release Candidate CoaXPress over Fiber wurde ebenfalls geprüft, bei dem es sich um ein Add-on zur CoaXPress-2.1-Spezifikation handelt. Dieser ermöglicht es, CoaXPress über Glasfaserverbindungen zu übertragen. Beide Dokumente sollen Anfang 2021 veröffentlicht werden, ebenso wie ein neues GenICam Release.

mehr erfahren >>


Bild: Fraunhofer Vision

Bild: Fraunhofer Vision

Fraunhofer Roadmap 'Industrielle Bildverarbeitung'

Die Fraunhofer-Allianz Vision bietet von Dezember 2020 bis Februar 2021 in einer Sonderaktion die 'Roadmap zur industriellen Bildverarbeitung - Marktanforderungen und Technologien von morgen' als kostenlose PDF-Datei an. Bei Interesse an einem Exemplar der Roadmap genügt eine kurze E-Mail an vision@fraunhofer.de.

mehr erfahren >>


Bild: Basler AG/Sensotec LLC.

Bild: Basler AG/Sensotec LLC.

Neuer Russland Distributor für Basler

Sensotec ist neuer Distributor für die Basler-Produkte in Russland. Ziel ist es, das Vertriebsnetz strategisch zu verbessern und die Position in Russland zu stärken.

mehr erfahren >>


Bild: Sesotec GmbH

Bild: Sesotec GmbH

Neuer CEO bei Sesotec

Zum 1. November wurde Joachim Schulz (Bild) zum neuen CEO der Sesotec GmbH berufen. Der bisherige CEO, Marc Setzen, verlässt den Hersteller von Geräten und Systemen für die Fremdkörperdetektion, Materialsortierung und -analyse mit Ablauf seines Dreijahresvertrages. Derzeit hat die Sesotec mehr als 570 Mitarbeiter am Stammsitz Schönberg und in sechs Tochtergesellschaften weltweit.

mehr erfahren >>


Bild: Laser Components GmbH

Bild: Laser Components GmbH

Laser Components bezieht Neubau in Amerika

Nach knapp einjähriger Bauzeit hat die Laser Components Detector Group ihr neues Firmengebäude in Chandler, Arizona (USA) bezogen. Im rund 2.700m² großen Neubau werden optoelektronische Bauteile für Schlüsseltechnologien wie Medizintechnik und autonomes Fahren gefertigt. Mit modernsten Sicherheitsstandards ausgestattet, bietet die Produktionsstätte Platz für 80 Mitarbeiter.

mehr erfahren >>


Bild: IDS Imaging Development Systems GmbH/KI-Lab Kurpfalz

Bild: IDS Imaging Development Systems GmbH/KI-Lab Kurpfalz

AI Vision Event von IDS und KI-Lab Kurpfalz

Am Donnerstag den 10. Dezember um 16:00 Uhr laden IDS Imaging Development Systems und das KI-Lab Kurpfalz zu einem online Event zum Thema 'Die neue Macht der Kameras - wie AI Vision Ihnen hilft Dinge neu zu sehen und Wettbewerbsvorteile zu sichern' ein. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Registrierung erfolgt unter ...

mehr erfahren >>


Bild: ©Olivier Le Moal/stock.adobe.com

Bild: ©Olivier Le Moal/stock.adobe.com

Webinar 'Machine Vision Trends 2021'

Zum Abschluss der inVISION TechTalks findet am 15. Dezember ab 14:00 Uhr das Webinar 'Machine Vision - Trends 2021' statt. In den drei zwanzig Minuten Präsentationen gibt die EMVA einen Überblick über aktuelle Entwicklungen im Bereich 'AI & Machine Vision', der VDMA spricht über 'OPC UA für Machine Vision & Robotics' und inVISION Chefredakteur Dr.-Ing. Peter Ebert stellt die 'Top Trends Machine Vision & 3D Metrology' vor. Kostenlose Registrierung für das englischsprachige Webinar unter...

mehr erfahren >>


Anzeige

Bild: AMA Service GmbH

Bild: AMA Service GmbH

Sensor+Test 2021 mit Digital Area

Die Sensor+Test findet 2021 vom 4. bis 6. Mai in Nürnberg statt. Das Sonderthema der Messe ist 'Sensorik und Messtechnik für die Zustandsüberwachung'. Zusätzlich wird es eine hybride Veranstaltung und eine Digital Area geben, d.h. die Aussteller nehmen neben ihrem realen Stand auf der Messe auch an einer digitalen Messe teil. In der neuen Digital Area ist eine multimediale Vorstellung von Produktneuheiten, (Video-)Chats mit den Messebesuchern oder Vorträge und Diskussionsrunden möglich.

mehr erfahren >>


Bild: Photonics BW e.V.

Bild: Photonics BW e.V.

Kick-Off-Innovationsforum Hyperspektraltechnologien

Photonics BW lädt Interessierte ein, sich beim 'Innovationsforum Hyperspektraltechnologien (HyperInno)' zu beteiligen, mit dem Anwendungsmöglichkeiten und Marktchancen der Hyperspektraltechnologien beleuchtet werden sollen. Im Rahmen des virtuellen Kick-Off-Treffens am 9. Dezember von 14 bis 16 Uhr sollen relevanten Themenfelder benannt werden.

mehr erfahren >>


Bild: PPMA Ltd

Bild: PPMA Ltd

Neuer Termin UKIVA 2021

Der Termin für die Machine Vision Conference 2021 in der Marshall Arena in Milton Keynes (UK) - die vom britischen Bildverarbeitungsverband UKIVA organisiert wird, ist auf den 15. Juli 2021 verlegt worden (vormals 11. Mai).

mehr erfahren >>


Bild: Association for Advancing Automation (A3)

Bild: Association for Advancing Automation (A3)

Automate auf Juni 2022 verschoben

Die A3 hat bekanntgegeben, dass die Automate, Nordamerikas führende Automatisierungsmesse und -konferenz, auf den 6. bis 9. Juni 2022 verschoben wird. Die Veranstaltung wird im TCF Center in Detroit, Michigan (USA) stattfinden. A3 kündigte auch die Automate Forward an, eine virtuelle Konferenz und Messe für die Robotik- und Automatisierungsindustrie, die vom 22. bis 26. März 2021 stattfindet. Auf der Konferenz werden mehr als 80 Referenten zu den Themen Robotik, industrielle Bildverarbeitung, Bewegungssteuerung, künstliche Intelligenz und intelligente Automatisierungstechnologien sprechen.

mehr erfahren >>

VISION VENTURES NEWS

www.vision-ventures.eu

Bild: Carl Zeiss AG

Bild: Carl Zeiss AG

Zeiss übernimmt Imaging-Bereich von Arivis

Zeiss erwirbt die Mehrheit am Imaging-Geschäft von Arivis und erweitert damit sein Angebot im Bereich Mikroskopie mit 3D- und Big-Data-Softwarelösungen. Die beiden Unternehmen haben bereits eine langjährige strategische Partnerschaft: Arivis ist seit mehr als sieben Jahren Entwicklungspartner für Zeiss.

mehr erfahren >>


Bild: FLIR Systems, Inc. / Altavian, Inc.

Bild: FLIR Systems, Inc. / Altavian, Inc.

FLIR Systems erwirbt Altavian, Inc.

FLIR Systems, Inc. gab die Übernahme von Altavian, Inc. bekannt, einem in Privatbesitz befindlichen Hersteller von kleinen unbemannten Flugsystemen (sUAS) für Kunden aus den Bereichen Verteidigung und öffentliche Sicherheit. Das 2011 gegründete Unternehmen aus Gainesville (Florida) entwirft und fertigt UAS-Lösungen der Gruppe 1 für Lang- oder Kurzstreckeneinsätze

mehr erfahren >>


Bild: AEye, Inc.

Bild: AEye, Inc.

25Mio.$ Finanzierung für Aeye

Das in Dublin, Kalifornien (USA), ansässige Unternehmen AEye sammelte neue Mittel in Höhe von 25Mio.$. Die Finanzierung soll bei der Expansion des Unternehmens, sowie sowie bei der Erweiterung und Beschleunigung der 2D-/3D-Perception-Plattform für autonome Fahrzeuge helfen.

mehr erfahren >>


Bild: Scale AI, Inc.

Bild: Scale AI, Inc.

155Mio.$ Finanzierung für Scale AI

Scale AI hat den Abschluss einer Finanzierungsrunde der Serie D angekündigt. Unter der Leitung von Tiger Global wurden 155Mio.$ aufgebracht. Mit den zusätzlichen finanziellen Mitteln kann das Team erweitert werden, um weitere Projekte für die AI Data Plattform voranzutreiben.

mehr erfahren >>


Bild: Vision Ventures GmbH & Co. KG

Bild: Vision Ventures GmbH & Co. KG

Wert börsennotierten Vision-Unternehmen steigt um 16,6 %

Inmitten eines allgemeinen Marktwachstums von 11 % steigerte sich die Marktkapitalisierung der börsennotierten Vision-Unternehmen um 16,6 %. Diese und andere Informationen zu börsennotierten Vision-Unternehmen finden Sie hier.

mehr erfahren >>